Für unsere Hospiz-Gemeinschaft
mit hauseigenem ambulantem Pflegedienst
suchen wir


eine/n Gesundheits- oder Krankenpfleger/in (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Palliative Care p>

in Voll- oder Teilzeit


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Palliativpflege bei Menschen mit infauster Prognose für einen kleinen Patientenkreis (max. 8) sowie Überwachung der Symptome
  • Grund- und Behandlungspflege
  • enge Zusammenarbeit mit Hausärzten, Palliativärzten und Therapeuten
  • Unterstützung der Angehörigen
  • Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Mitarbeitern

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits-/Kranken- oder Altenpflege. Falls Sie keine Weiterbildung zur Palliative Care Fachkraft haben, sind Sie bereit, diese zu absolvieren
  • Sie fühlen sich dem palliativen Gedanken verbunden und stellen die Würde und den Willen der Kranken und Sterbenden in den Mittelpunkt Ihrer Arbeit
  • Sie sind offen für die Bedürfnisse unserer Gäste, darunter auch spirituelle und kulturelle
  • Sie sind flexibel und teamfähig und bereit, im Wechselschichtdienst zu arbeiten

Wir bieten:

  • eine sehr gute Vergütung mit Treue-Boni
  • ein wertschätzendes Arbeitsklima in einem kleinen, aufgeschlossenen und multiprofessionellen Team
  • Fortbildungen und Supervisionen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche vor Ort

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Stiftung Domicilium e.V.
Frau Bettina Stecher
Holzkirchener Str. 3
83629 Weyarn

oder an die E-Mailadresse
willkommen@domicilium-weyarn.de




Stiftung Domicilium e.V. stellt ein:

kaufmännische Fachkraft im Gesundheitswesen oder Arzthelfer/in (w/m/d) als Teamassistenz/Verwaltung in unserer Hospiz-Gemeinschaft

in Teilzeit mit 20 - 25 Wochenstunden


Ihre Aufgaben:

Der Verein Stiftung Domicilium e.V. fördert Spiritualität und Hospizarbeit. Er ist Träger eines Kursangebots und einer Akademie sowie einer Hospiz-Gemeinschaft und eines ambulanten Pflegedienstes. Basis unserer Arbeit ist die Verbindung von Spiritualität und sozialem Engagement. Zu Ihren Aufgaben in der Hospiz-Gemeinschaft gehören insbesondere:

  • Verwaltung (Verträge, Rechnungen, etc.) der Gäste und Angehörigen
  • Überleitungspflege
  • Allgemeine Korrespondenz sowie Kommunikation mit Verbänden/Kostenträgern
  • Organisation und Betreuung von Veranstaltungen
  • Teamassistenz und Durchführung von Sekretariatsaufgaben

Ihr Profil:

Sie verstehen sich als freundliche/r Ansprechpartner/in und Schnittstelle für die Hospiz-Gemeinschaft und den Pflegedienst und weisen folgende Qualifikationen auf:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur kaufmännischen Fachkraft im Gesundheitswesen oder zur/m Arzthelfer/in oder Pflegefachkraft mit kaufmännischer Zusatzausbildung
  • Kenntnisse in SGB V und XI
  • Planungs- und Organisationstalent sowie gutes Zeitmanagement
  • Abrechnungskenntnisse
  • Sicheres Beherrschen der Office-Software sowie Kenntnisse in Abrechnungssoftware


Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Stiftung Domicilium e.V.
Frau Bettina Stecher
Holzkirchener Str. 3
83629 Weyarn

oder an willkommen@domicilium-weyarn.de